SpeederXP

SpeederXP 2.63

Grafikkartenbeschleuniger für PC-Spiele

SpeederXP macht Videospielen auf dem PC Dampf. Die Software beschleunigt die Leistung des Rechners für die oft grafisch anspruchsvollen Programme. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • hilft Spielern mit alten Rechnern
  • einfach zu bedienen

Nachteile

  • kann das System oder den PC durch Übertaktung schädigen

Durchschnittlich
6

SpeederXP macht Videospielen auf dem PC Dampf. Die Software beschleunigt die Leistung des Rechners für die oft grafisch anspruchsvollen Programme.

SpeederXP beschleunigt bestimmte Elemente des PCs wie die Grafikkarte, die Prozessorleistung oder die Netzverbindung bei Spielen über LAN. Man optimiert nach Bedarf das gesamtes System oder nur einzelne Programme wie Spiele, Browser oder Multimediasoftware. Die Verbesserung der Leistung hängt maßgeblich von dem angewendeten Programm ab.

In der Regel zielt SpeederXP auf eine Beschleunigung von etwa zwanzig Prozent der Spielgeschwindigkeit ab. Je langsamer der PC, desto deutlicher fällt dabei die Beschleunigung aus.

Fazit Passionierte Videospieler besitzen meist eine gute und ihren Bedürfnissen entsprechend eingestellte Hardware. Diese Nutzer benötigen SpeederXP nicht. Wer aber auf einem etwas älteren System spielt, merkt den Unterschied durch den Booster eher. Bei manchen Spielen und PCs besteht die Gefahr, das System durch Übertaktung zu blockieren oder zu schädigen.